Ideen, die bewegen

Die Initiative zur Gründung des Vereins ging von russlanddeutschen Frauen aus, die sich in unterschiedlichen Vereinen und Verbänden der Russlanddeutschen in ganz NRW engagieren.

Jede einzelne Biographie dieser Frauen ist mit einer Kernkompetenz und Erfahrung in der Arbeit mit Spätaussiedlern verbunden.

Als unseren vorrangigen Auftrag verstehen wir die sprachliche, berufliche und gesellschaftliche Integration der Russlanddeutschen in NRW.

Durch innovative Ideen möchten wir insbesondere Frauen befähigen sich als selbstbestimmte Persönlichkeit zu entwickeln und am wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und politischen Leben verantwortlich mitzuwirken und damit ihre Chancen auf gesellschaftliche Teilhabe wahrzunehmen.

AKTUELLE TERMINE


Table caption

Datum

Maßnahmentitel

Ort

Kosten

02.04. - 06.04.2018 

Der Aufbau der BRD – Politisches System und Grundgesetz  

Dortmund

0,00 Euro

02.04. - 06.04.2018

Politikvermittlung und Soziale Medien in Migrantenorganisationen. 

Düsseldorf

0,00 Euro

22.05. - 26.05.2018

Religion und Glaube – Religiöse Vielfalt: Über Christen, Moslems und Juden 

Dortmund

0,00 Euro

22.05. - 26.05.2018

Rolle der Frau in der Politik. Migrantinnen werden aktiv. 

Düsseldorf

0,00 Euro

16.07. - 20.07.2018

Perspektivische Berufs- und Lebensplanung mit Bewerbungs- und Vorstellungsstrategien 

Dortmund

0,00 Euro

23.07. - 27.07.2018

Politische Ethik. Führung in Migrantenorganisationen. Leader-Training.  

Düsseldorf

0,00 Euro

06.08. - 10.08.2018

Workshop EU - Russland. Strategien erfolgreicher Zusammenarbeit. Russlanddeutsche als Brückenbauer. 

Düsseldorf

0,00 Euro

13.08. - 17.08.2018

Bildungssystem und Arbeitsmarkt in Deutschland. Arbeits- und Sozialrecht. 

Dortmund

0,00 Euro

15.10. - 19.10.2018

Interkulturelle Kommunikation – Konfliktmanagement 

Dortmund

0,00 Euro

22.10. - 26.10.2018

Lobbyismus und Populismus am Beispiel Russlands 

Düsseldorf

0,00 Euro