Ideen, die bewegen

Die Initiative zur Gründung des Vereins ging von russlanddeutschen Frauen aus, die sich in unterschiedlichen Vereinen und Verbänden der Russlanddeutschen in ganz NRW engagieren.

Jede einzelne Biographie dieser Frauen ist mit einer Kernkompetenz und Erfahrung in der Arbeit mit Spätaussiedlern verbunden.

Als unseren vorrangigen Auftrag verstehen wir die sprachliche, berufliche und gesellschaftliche Integration der Russlanddeutschen in NRW.

Durch innovative Ideen möchten wir insbesondere Frauen befähigen sich als selbstbestimmte Persönlichkeit zu entwickeln und am wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und politischen Leben verantwortlich mitzuwirken und damit ihre Chancen auf gesellschaftliche Teilhabe wahrzunehmen.

MITARBEIT


Der FORUM DIALOG Ru.DE setzt bei seiner gesamten Arbeit auf ehrenamtliches Engagement.

Die Gemeinschaft der Ehrenamtler, die sich um die Angebote des FRAUENFORUMS kümmern und dafür Freizeit investieren, soll steigen. Alle Vorstandsmitglieder engagieren sich neben dem Beruf in unterschiedlichen Fachgebieten um den Vereinen der Russlanddeutschen in Nordrhein-Westfalen professionelle Angebote zu ermöglichen. Der Spaß und Anerkennung im Dienste der Russlanddeutschen soll dabei nicht zu kurz kommen.

Sie wollen selbst ein aktives Mitglied unseres FRAUENFORUMS sein und sich engagieren? Dann nehme über das Kontaktformular Kontakt mit uns auf.

Was bringt Ihnen die Mitarbeit in unserem Verein: